Kurt Hüpfner - Symposium
Am 24. August 2022 findet im Rahmen der Festspielausstellung "Vom Erahnen der Welt" ein Kurt Hüpfner-Symposium statt. Mit Beiträgen von Mag. Harald Krejci, Porf. Dr. Irene Daum, Dr. Ernst Ploil und Dr. Peter Stasny.
 
Wir bitten um Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
 
Online Viewing Room: Kurt Hüpfner - the world as omen

Ein zentrales Thema in Kurt Hüpfners Kunst ist eine Welt der Vorahnung und Prophezeiung - er nennt diese „Omen“. Dabei verarbeitet er besondere Begegnungen und gibt ihnen eine beinahe magische Bedeutung. In unserem Online Ausstellung geben wir einen Einblick in Hüpfner Welt - klicken Sie sich gerne durch den Online Viewing Room auf Artsy oder kontaktieren sie uns! 

Viewing Room: (Master)pieces

In unserem On- und Offline Viewing Room zeigen wir einen Ausschnitt unseres aktuellen Galerieprogramms mit Arbeiten von Peter Baldinger, Kurt Hüpfner, Christine Mayr, Marianne Lang und Petra Lupe. Besuchen Sie uns oder bestaunen Sie die Werke online auf Artsy!

Happy Birthday Kurt Hüpfner! 

Der Wiener Ausnahmekünstler Kurt Hüpfner wurde am 20. Dezember 2021 91 Jahre alt - herzliche Gratulation! 

Hüpfners 70 Jahre umfassendes Werk zeigt Plastiken, Assemblagen, Collagen, Gemälde, Wandbehänge, Karikaturen, Druckgrafik, Konvolute, Textbilder, sowie zahlreiche Zeichnungen und Graphic Novels. Die zentralen Themen seiner Kunst sind politische Ereignisse, persönliche Erinnerungen und Begegnungen sowie die Auseinandersetzung mit modernen und zeitgenössischen Kunst- und Literaturströmungen. Daraus kreiert er eine individuelle Welt, voll fabelhafter Wesen und Gestalten, geformt aus unterschiedlichen Materialien, Farben und Formen. 

Der Wiener Ausnahmekünstler, der jahrzehntelang im Verborgenen arbeitete, wurde erst mit 86 Jahre durch eine Einzelausstellung im Belvedere21 der Kunstwelt vorgestellt. Sein Oeuvre umfasst mehr als 3500 Arbeiten, die im Online-Werkverzeichnis des Belvedere abrufbar sind. 

 

 

Podcast wissensART 

Wir hatten Besuch von Elisabteh J. Nöstlinger, um mit ihr über unsere Galerie und im Besonderen über das Werk von Kurt Hüpfner zu sprechen.

Hier finden Sie die Podcastfolge zum nachhören: 

 

 

Artissima 2021
Gezeigt wurde eine Solopräsentation von Kurt Hüpfner in der Sektion Dialogue/Monologue.

Art Austria HIGHLIGHTS 2021
Wir waren von 14. bis 17. Oktober 2021 Teil der Art Austria HIGHLIGHTS am Wiener Eislaufverein.
Gezeigt wurden Arbeiten folgender Künstler:innen: BENKA, Peter Baldinger, Kurt Hüpfner, Petra Lupe, Christine Mayr und Adrian Uncrut.
 

 

 

Peter Baldinger - LOOK TWICE!
Peter Baldinger spricht mit dem artmagazine über seinen Zugang zur Kunst und seine aktuelle Ausstellung LOOK TWICE in der Galerie Dantendorfer. 
 
 

 

Art Austria 2021
Wir waren von 17. bis 20. Juni 2021 Teil der Art Austria 2021 im Museumsquartier in Wien.
Gezeigt wurden Werke folgender Künstler:innen: Peter Baldinger, Kurt Hüpfner, Christine Mayr und Adrian Uncrut